Go to Top






Nachtgedanken

In der Nacht
drehen sich meine Gedanken
im Kreis, wie die Zeiger
meines Weckers,
ohne Pause.
Hinter meinen Augenlidern
ein buntes Treiben
wie auf dem Jahrmarkt,
während ich im Dunkeln liege,
die Bettdecke
schweigend
über den Kopf ziehe,
und warte,
dass endlich Ruhe einkehrt.
Ob irgendwann Ruhe einkehrt??

© bah, Sept.2014

(Quelle: kleinergruenerdrache)





(Quelle: art-yeti, via flypurely)





"Don’t try to picture everything bad that could possibly happen. Stick with the situation at hand and ask, ‘Why is this so unbearable? Why can’t I endure it?’ You’ll be embarrassed to answer. Then remind yourself that past and future have no power over you. Only the present."
Marcus Aurelius, from The Meditations

(Quelle: corseque, via corner-of-positivity)





(Quelle: rosianhngoc)





— Jeremia 17,5-8 (HfA)

— Jeremia 17,5-8 (HfA)





"Be humble for you are made of earth.
Be noble for you are made of stars."
Serbian Proverb  (via thatkindofwoman)

(Quelle: seabois, via love-and-goodvibes)









Nebelschwaden (II)

Konntest du ich noch sehen?
Hättest du mich gesucht? Vermisst?
Mochte der Nebel mich
nicht - oder warum
hat er mich von selbst wieder
ausgespuckt,
kurz vor den Bahngleisen?

© bah, Sept.2014

(Quelle: kleinergruenerdrache)







Tumblr theme code by Octotuts.com